Brian J. Stief

Geschäftsführender Vizepräsident und Leiter der Finanzabteilung

Brian J. Stief kam im Juli 2010 als Vizepräsident und Konzernkontroller zu Johnson Controls und war für die globalen Finanzfunktionen, die Finanzplanung und Analyse und die Unternehmensbesteuerung verantwortlich. Er wurde 2014 zum geschäftsführenden Vizepräsidenten und Leiter der Finanzabteilung ernannt. Darüber hinaus ist er ein Mitglied des geschäftsführenden Betriebsteam und dem geschäftsführenden Führungsteam von Johnson Controls.

Bevor er sich Johnson Controls anschloss arbeitete Herr Stief seit 1979 bei Pricewaterhouse Coopers, wo er 1989 zum Partner wurde. Während seiner Karriere dort arbeitete er mit vielen der größten Kunden des Unternehmens zusammen, darunter vor allem börsennotierte multinationale Produzenten.

Herr Stief verfügt über einen Bachelor of Business Administration für Finanzen und Buchhaltung von der University of Iowa.

Herr Stief war über mehrere Jahre äußerst aktiv in der Gemeinde von Milwaukee und sitzt im Aufsichtsrat des United Performing Arts Fund, Junior Achievement, U.S. Bank Championship und dem Greater Milwaukee Committee.