Frank A. Voltolina

Vizepräsident und Leiter der Finanzabteilung

Frank Voltolina ist der Vizepräsident und Leiter der Finanzabteilung von Johnson Controls. Er leitet alle Aspekte der Finanzverwaltungen des Unternehmens.

Herr Voltolina begann seine berufliche Laufbahn 1982 als Zuständiger für internationale Steuerangelegenheiten bei der Firma Touche Ross. Später hatte er eine Reihe internationaler Stellungen bei Price Waterhouse und Mallinckrodt Inc. inne, wo er unterschiedliche Führungspositionen bekleidete, darunter Vizepräsident sowie Schatzmeister. Bevor er zu Johnson Controls kam, arbeitete er als Vizepräsident und Schatzmeister für ArvinMeritor, Inc.

Herr Voltolina sitzt im Moment im Investitionsausschuss des Vorstands von Aurora Health Care und ist ein ehemaliges Vorstandsmitglied von Better Business Bureau von Wisconsin. Er ist ein amtlich zugelassener Wirtschaftsprüfer und ein Mitglied von AICPA und den Wisconsin, Missouri und Illinois CPA-Verbänden.

Er hat einen Master of Science in Steuerwissenschaften und einen Bachelor of Science in Handel, beide von der DePaul University, Illinois.