X Schließen
Karriere
Warum Johnson Controls?

Warum für Johnson Controls arbeiten?

Wir bei Johnson Controls sind stolz auf unser dynamisches und lohnenswertes Arbeitsumfeld. Unser Geheimnis? Die Leistung unserer Mitarbeiter. Unsere Führungskräfte sind zuverlässig und leidenschaftlich. Sie sind offen für neue Ideen, fördern Zusammenarbeit und sorgen für die bestmögliche Mitarbeitererfahrung. Und unsere vielfältige Belegschaft setzt sich aus kreativen Talenten aus aller Welt zusammen. Erfahren Sie im Detail, warum Johnson Controls ein attraktiver Arbeitgeber ist.

Programme, die Ihre Karriere vorantreiben

Wachsen unsere Mitarbeiter, wächst auch unser Unternehmen. Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung zu jedem Zeitpunkt Ihrer Karriere durch praktische und theoretische Lehrprogramme. Außerdem bitten wir Sie um Feedback, um zu erfahren, wie wir das Arbeitsumfeld bei Johnson Controls noch attraktiver gestalten können.

  • Leadership Expectations Model (LEM). In diesem Modell werden die Verhaltensweisen definiert, die wir von all unseren Mitarbeitern – und in Hinblick auf wichtige Geschäftsziele und von Mitarbeitern gesteuerte Prozesse – zur Unterstützung unserer Vision, unserer Werte und unserer Ziele erwarten. Wir nutzen LEM weltweit zur Anwerbung und in Vorstellungsgesprächen mit Bewerbern, zur Führung von Mitarbeiterentwicklungsprogrammen und Programmen zum Aufbau von Fähigkeiten für Vorgesetzte und unterstützend zur Bewertung von Verhaltensweisen.
  • Geschäftsressourcengruppen. Diese Gruppen setzen sich aus Mitarbeitern mit ähnlichen Hintergründen, Erfahrungen oder Charakterzügen zusammen, die sich beruflich weiterentwickeln, die Unternehmenskultur verbessern und Geschäftsergebnisse erzielen möchten.
  • Lern- und Entwicklungsressourcen. Wir bieten unseren Mitarbeitern weltweit eine Reihe von Lehrprogrammen und Schulungskursen sowie Schulungen zur Entwicklung von Führungskompetenzen für vielversprechende Kandidaten für leitende Positionen innerhalb des Unternehmens an.
Die Stärke unserer vielfältigen Belegschaft
Bei Johnson Controls ist Vielfalt der Schlüssel zur richtigen Geschäftsführung. Im Grunde genommen ist es ganz einfach: Wir bieten unsere Produkte und Dienstleistungen in einer vielfältigen Welt an, also muss sich diese Vielfalt auch in unserer Belegschaft widerspiegeln, und zwar in Form der Gedanken, Ideen und Erfahrungen, die gebraucht werden, um alle Marktsegmente zu bedienen.

Wir haben bereits messbare Ergebnisse erzielt. Der Anteil von Frauen insgesamt und in Führungspositionen übertrifft die Maßstäbe amerikanischer Hersteller. Die Anzahl von Führungskräften aus Minderheitengruppen wächst stetig an, und der prozentuale Anteil an Mitarbeitern aus Minderheiten in den USA entspricht dem der Allgemeinbevölkerung. Unsere Arbeit endet nie, und wir bitten unsere Mitarbeiter im Rahmen der jährlichen globalen Mitarbeiterumfrage stets um ihre Ideen zum Thema Vielfalt und Inklusion.

Die Stärke unserer Mitarbeiter
Johnson Controls verdankt sowohl seine reiche Geschichte als auch sein Wachstum seinen Mitarbeitern, die jeden Tag leidenschaftlich ihrer Arbeit nachgehen, um etwas zu bewirken. Wir arbeiten miteinander und setzen die einzigartigen Kompetenzen jedes Einzelnen ein, um schwierige Kundenherausforderungen zu bewältigen – und zwar als Team. Unsere Mitarbeiter schöpfen tagtäglich ihre Fähigkeiten voll aus und konzentrieren sich nur auf das Richtige – die Ergebnisse sind inspirierend.

1985 verliehen wir erstmals den jährlich unternehmensweit ausgeschriebenen Chairman’s Award, um die Leistungen unserer Mitarbeiter zu würdigen. Er wird jedes Jahr an Teams und Einzelpersonen vergeben, die ausgezeichnete Leistungen erbringen, die mit unserer Vision, unserer Mission und unseren Werten in Einklang stehen. Aus den mehr als 1.000 Nominierungen pro Jahr wird eine kleine Gruppe zum Gewinner gekürt.

Gewinner des Chairman’s Award 2015